Es ist ein gutes Gefühl, eine Bewerbung einzureichen, aber eine Rückmeldung des Arbeitgebers ist noch besser! Leider wird man mit jedem Tag, an dem man keine Antwort erhält, unruhiger und fragt sich, ob man jemals eine Antwort erhält.

In diesem Artikel erfahren Sie , wie lange es dauert, bis Sie nach dem Einreichen eines Lebenslaufs eine Antwort erhalten, und was Sie tun können, um Ihre Chancen zu erhöhen, in kürzerer Zeit eine Antwort zu erhalten.

Legen wir los …

Wie lange dauert es, bis ich nach einer Bewerbung eine Antwort erhalte?

In der Regel dauert es ein bis zwei Wochen, bis Sie eine Antwort auf Ihre Bewerbung erhalten. Ein Arbeitgeber reagiert möglicherweise schneller, wenn die Stelle hohe Priorität hat oder wenn es sich um eine kleine und effiziente Organisation handelt. Gelegentlich kann es auch länger dauern, bis ein Arbeitgeber auf eine Bewerbung oder einen Lebenslauf antwortet. 

Es ist möglich, dass Sie drei oder vier Wochen warten und dann immer noch eine positive Nachricht vom Arbeitgeber erhalten. Dies kann der Fall sein, wenn der Arbeitgeber mit anderen Geschäftszielen beschäftigt war, zu Beginn des Jahres ein neues Einstellungsbudget festlegte, einige wichtige Mitarbeiter im Urlaub waren und nicht in der Lage waren, mit Ihnen ein Vorstellungsgespräch zu führen, oder aus einer Reihe anderer Gründe. 

Dies ist jedoch nicht besonders häufig der Fall. Ich empfehle Ihnen, nach zwei Wochen davon auszugehen, dass das Unternehmen nicht mehr anrufen wird. Auf diese Weise können Sie sich darauf konzentrieren, sich auf weitere Stellen zu bewerben und mit anderen Arbeitgebern in Kontakt zu treten.

Sie können auch nachfassen, wenn Sie wollen… Vor allem, wenn Sie bestimmte Gründe hatten, warum Sie die Stelle haben wollten oder sich für qualifiziert hielten.

Im Allgemeinen empfehle ich nicht, jede Bewerbung weiterzuverfolgen. (Ich empfehle jedoch, nach jedem Vorstellungsgespräch nachzufragen). Sie können jedoch auswählen, welche Anträge nach zwei Wochen überprüft werden sollen.

Um zusammenzufassen, wie lange es dauert, bis Sie eine Antwort von einer Stelle erhalten: Wenn ein Arbeitgeber interessiert ist, erhalten Sie in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach Einreichung Ihres Lebenslaufs eine Antwort. Es kann schneller gehen, manchmal aber auch länger dauern, wenn ein Arbeitgeber zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung andere Prioritäten hat.

Was Sie tun sollten, wenn Sie auf eine Antwort auf eine Stellenanzeige warten

Das Wichtigste, was Sie tun können, während Sie auf eine Antwort auf Ihre Bewerbung warten, ist, sich weiterhin auf weitere Stellen zu bewerben. Wenn Sie nur auf einen einzigen Arbeitgeber warten, werden Sie nur noch nervöser und haben weniger Möglichkeiten bei der Stellensuche, was dazu führen kann, dass Sie länger arbeitslos bleiben.

Arbeitgeber führen in der Regel 6-10 Vorstellungsgespräche pro Stelle. Außerdem stellen sie häufig Stellen zurück, beschließen, jemanden intern zu befördern, ändern ihre Anforderungen während der Suche usw.

Der Punkt ist: Es gibt zu viele unkontrollierbare Faktoren bei der Stellensuche, und es ist riskant, nach einer Bewerbung auf einen einzigen Arbeitgeber zu warten.

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort erhalte, nachdem ich meinen Lebenslauf eingereicht habe?

Selbst wenn Sie ein Vorstellungsgespräch hatten und sich ziemlich sicher sind, dass es gut gelaufen ist, sollten Sie sich trotzdem weiter bewerben.

Meine Regel lautet: Hören Sie nicht auf, sich zu bewerben, bevor Sie nicht ein Stellenangebot unterschrieben und einen Termin für den Arbeitsbeginn festgelegt haben. Die meisten Arbeitssuchenden halten sich nicht daran, und am Ende dauert ihre Stellensuche Wochen oder Monate länger als nötig. 

Die Nummer 1, die Sie NICHT tun sollten, wenn Sie auf eine Antwort auf eine Stellenanzeige warten, ist, sich nicht mehr zu bewerben, ängstlich am Telefon oder per E-Mail zu warten und Ihr Schicksal in die Hände eines einzigen Arbeitgebers zu legen. Das ist nur ein Rezept für Enttäuschung und potenzielle Katastrophen.

Wie Sie nach dem Einreichen Ihres Lebenslaufs schneller Antworten erhalten

Wir haben uns damit beschäftigt, wie lange es dauert, bis man nach einer Bewerbung eine Antwort erhält, und was man tun sollte, wenn man auf eine Antwort von einem Unternehmen wartet. 

Jetzt möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihre Chancen auf eine Rückmeldung erhöhen und die Wartezeit verkürzen können!

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Lebenslauf für jede Stelle, auf die Sie sich bewerben, genau abstimmen und anpassen.

Arbeitgeber erhalten viele Bewerbungen, und sie werden eher antworten (und zwar SCHNELL), wenn sie sehen, dass Sie gut zu ihren spezifischen Anforderungen passen.

Das ist es, was Arbeitgeber denken, wenn Sie sich bewerben… “Kann diese Person in dieser Rolle erfolgreich sein? Und wie lange wird sie brauchen, um sich einzuarbeiten?”

Mit einem maßgeschneiderten Lebenslauf zeigen Sie also, dass Sie bereit sind, erfolgreich zu sein!

Wie finden Sie ihre spezifischen Bedürfnisse heraus? Die Stellenbeschreibung ist der beste Ausgangspunkt. 

Versuchen Sie dann, über Ihr Netzwerk mit Arbeitgebern in Kontakt zu kommen. In diesem Artikel werden einige Grundlagen der Stellensuche in Netzwerken erläutert.

Sie sollten mit Ihrem bestehenden Netzwerk sprechen, um herauszufinden, was es weiß und wen es kennt (z. B. Personalverantwortliche, bestimmte Unternehmen, die Personal einstellen usw.).

Und denken Sie auch daran, auf LinkedIn oder auf andere Weise neue Kontakte zu knüpfen.

Fangen Sie mit einer kleinen Frage an, etwa : “Hallo Bethany. Ich habe gesehen, dass Sie vor zwei Jahren bei IBM angefangen haben. Wie hat Ihnen das Arbeitsumfeld seit Ihrem Einstieg gefallen?”

Das kann die Tür öffnen, um ein gewisses Verhältnis und Vertrauen aufzubauen und um ein Gespräch mit einem Personalverantwortlichen zu bitten!

Dies sind also zwei wirksame Möglichkeiten, die durchschnittliche Wartezeit nach der Bewerbung auf eine Stelle zu verkürzen und – was noch wichtiger ist – insgesamt eine höhere Antwortquote zu erzielen.

Der Faktor Nr. 1, der darüber entscheidet, ob Sie eine Antwort erhalten: Ihr Lebenslauf

Abschließend möchte ich klarstellen, dass Sie sich vor allem auf Ihren Lebenslauf konzentrieren müssen, wenn Sie mehr Vorstellungsgespräche führen möchten. Sicher, es gibt noch andere Faktoren. In meinem Artikel über die wichtigsten Gründe, warum Sie keine Stelle finden, gehe ich näher darauf ein .

Aber… Ihr Lebenslauf hat ein Ziel: Sie sollen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Wenn Sie also viele Bewerbungen verschicken und von keinem Arbeitgeber eine Antwort erhalten, ist das ein Zeichen dafür, dass Ihr Lebenslauf (noch) nicht so gut ist.

Zum Glück habe ich einige hilfreiche Anleitungen geschrieben, mit denen Sie Ihren Lebenslauf schnell verbessern können, basierend auf meiner Erfahrung als Personalverantwortlicher. Hier sind die Ressourcen, mit denen ich empfehle, zu beginnen:

Konzentrieren Sie sich auf das Verfassen eines guten Lebenslaufs und gute Aufzählungspunkte.

Schreiben Sie kein Ziel in Ihren Lebenslauf… schreiben Sie stattdessen eine zusammenfassende Erklärung.

Und hier sind 11 häufige Fehler im Lebenslauf, die Sie vermeiden sollten.

Das sollte Ihnen eine gute Grundlage bieten und die wichtigsten Abschnitte abdecken, auf die Personalverantwortliche als erstes achten!

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, finden Sie auf dieser Seite mehr als 100 kostenlose Artikel darüber, wie Sie Ihren Lebenslauf optimieren und mehr Vorstellungsgespräche führen können. 

Warum dauert es so lange, bis man eine Antwort auf eine Bewerbung erhält?

Es dauert lange, bis man eine Antwort auf eine Bewerbung erhält, weil die Arbeitgeber viele Bewerbungen erhalten, weil die Personalverantwortlichen in einer bestimmten Woche viele andere Prioritäten als die Einstellung neuer Mitarbeiter haben.

Ein Einstellungsleiter kann zum Beispiel auch sein bestehendes Team leiten, Mitarbeitergespräche führen, neue Ziele und Initiativen für die Abteilung festlegen usw.

Auch wenn die Stellensuche für Sie oberste Priorität hat, ist die Einstellung nicht immer die oberste Priorität eines Managers in einer bestimmten Woche; sie ist nur eine von vielen Prioritäten.

Personalvermittler haben nicht alle diese zusätzlichen Aufgaben, sondern stellen oft für mehrere Stellen ein und brauchen manchmal ein paar Tage oder mehr, um die große Zahl der eingegangenen Bewerbungen zu sichten.

Fazit

Sie wissen jetzt, wie lange es im Durchschnitt dauert, bis Sie nach dem Einreichen eines Lebenslaufs eine Antwort erhalten. Es dauert zwar immer etwas länger, bis die Arbeitgeber Ihre Bewerbung durchsehen und Ihnen antworten, aber Sie können häufiger und schneller eine Antwort erhalten, wenn Sie Ihren Lebenslauf individuell gestalten und sich über Netzwerke mit Arbeitgebern in Verbindung setzen.

Ich habe diese Tipps in dem obigen Artikel behandelt. Wenn Sie also bis zum Ende gescrollt und den größten Teil des Artikels übersprungen haben, empfehle ich Ihnen, einen genaueren Blick darauf zu werfen.

Wenn Sie sich außerdem die Zeit nehmen, Ihren Lebenslauf im Allgemeinen zu verbessern, insbesondere die wichtigsten Abschnitte (wie den beruflichen Werdegang, die Aufzählungszeichen und die Zusammenfassung), werden Sie mehr Vorstellungsgespräche bekommen als alles andere.

 


Biron Clark

Über den Autor

Lesen Sie mehr Artikel von: Biron Clark


100% kostenloser Lebenslauf-Builder

Keine Anmeldung oder Zahlung erforderlich.