Was ist ein IT-Job? (Vollständiger Leitfaden mit Gehältern)

By Biron Clark

Published:

Berufe & Karrieren

Biron Clark

Biron Clark

Writer & Career Coach

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass IT-Jobs eine hohe Bezahlung und eine schnelle Karriereentwicklung bieten, und das stimmt in den meisten Fällen auch.

Aber was sind die besten IT-Jobs? Und wie kommt man an diese Stellen?

In diesem Artikel werden wir uns damit befassen:

  • Was ist ein IT-Job?
  • Wie hoch sind die typischen Gehälter für diese Stellen?
  • Welche Art von Hintergrund benötigen Sie für diese Positionen?
  • Welche IT-Jobs werden am besten bezahlt?

Legen wir los …

Was ist ein IT-Job?

IT steht für “Informationstechnologie”. IT-Jobs sind Stellen in den Bereichen Computersoftware, Hardware, Datenspeicherung/-wiederherstellung und Computersupport. Die Informationstechnologie ist eine schnell wachsende Branche, die viele gut bezahlte Arbeitsplätze und Karrierechancen bietet. Es ist auch einer der besten Bereiche, um Fernarbeit zu finden.

(Wenn Sie sich dafür interessieren, finden Sie hier eine Liste von Stellenbörsen für Fernarbeit).

Nun, da Sie wissen, was ein IT-Job ist, wollen wir uns ansehen, wie man in diesen Bereich kommt und welche Arten von Jobs es gibt.

Was ist ein typisches IT-Job-Gehalt?

Da die IT ein so breit gefächertes Feld mit vielen Arten von Jobs ist, kann das typische IT-Gehalt von 40.000 Dollar bis zu mehr als 200.000 Dollar reichen. Ihr Gehalt als IT-Mitarbeiter hängt davon ab, welche Funktion Sie ausüben und wie viel technisches Wissen erforderlich ist, sowie von der Art des Unternehmens, für das Sie arbeiten (technikorientierte Unternehmen und Finanzinstitute zahlen ihren IT-Mitarbeitern tendenziell mehr).

Ist für IT-Jobs ein bestimmter Hintergrund erforderlich?

Die IT-Branche ist so breit gefächert, dass man mit praktisch jedem Hintergrund einsteigen kann – auch ohne Hochschulabschluss.

Es gibt jedoch einige Stellen, die einen bestimmten Hintergrund erfordern. Es ist zum Beispiel sehr unwahrscheinlich, dass Sie eine Stelle im Bereich Data Science bekommen, wenn Sie nicht über einen soliden Hintergrund in Mathematik verfügen – in der Regel über eine formale Ausbildung (Master-Abschluss oder Promotion).

Auch wenn für bestimmte IT-Berufe ein bestimmter Hintergrund erforderlich ist, kann praktisch jeder in der IT-Branche Fuß fassen und von den hohen Gehältern, dem schnellen Wachstum und der relativ guten Arbeitsplatzsicherheit profitieren.

Um Ihnen zu zeigen, wie dies möglich ist, wollen wir uns im Folgenden einige spezifische Arten von IT-Jobs ansehen. Sie werden sehen, dass es nicht nur Programmierer gibt – Sie können auch im Kundensupport, im IT-Helpdesk und in anderen Bereichen arbeiten.

Beispiele/Typen von IT-Jobs:

1. Softwaretechnik

Der Beruf des Software-Ingenieurs ist eine der häufigsten Möglichkeiten, eine Stelle im IT-Bereich zu finden.

Viele beginnen mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik , aber es ist auch möglich, als Autodidakt oder durch die Teilnahme an einem Coding Bootcamp, das in der Regel einige Monate dauert, einen guten Job in der Softwareentwicklung zu bekommen.

Einige Arbeitgeber bevorzugen Softwareentwickler und Ingenieure mit einer formalen 4-Jahres-Ausbildung, aber vielen anderen ist das egal.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können – durch die Entwicklung von Software und die Durchführung echter Projekte, die Sie Arbeitgebern vorlegen können.

Typische Gehälter für Software-Ingenieure:

Je nach Dienstalter, Art der Stelle und Branche kann ein Software-Ingenieur zwischen 50.000 und 150.000 Dollar verdienen. Ich würde sagen, dass 50.000 Dollar am SEHR niedrigen Ende liegen und am ehesten angeboten werden, wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten, das nicht sehr technologieorientiert ist und Sie eher eine unterstützende Funktion haben.

Das ist also ein Tipp, wie Sie Ihr Gehalt als IT-Mitarbeiter aufbessern können: Suchen Sie sich ein Unternehmen, das sich auf Software spezialisiert hat und in dem Ihre Arbeit für das Unternehmen wichtig ist. Wenn Sie das können, werden Sie in Ihrem Beruf mehr Geld verdienen. Oder finden Sie ein Finanzinstitut. Laut dem, was ich bei meiner Arbeit als Personalvermittler gesehen habe, scheinen sie ihre Softwareingenieure immer sehr gut zu bezahlen.

2. Web-Design

Jede Website und jede Webanwendung benötigt neben dem Technik- und Entwicklungsteam auch ein Designteam.

Wenn Sie also nicht programmieren lernen wollen, aber dennoch an der Entwicklung von Technologien mitwirken und Einfluss auf die Entwicklung von Software nehmen möchten, dann könnte Webdesign ein guter IT-Beruf für Sie sein.

Wie bei der Softwaretechnik gibt es formale Abschlüsse und akademische Programme, die Sie auf diesen Beruf vorbereiten, aber es ist auch möglich, sich alles selbst beizubringen oder ein beschleunigtes Programm zu absolvieren, das nicht Teil eines vierjährigen Hochschulstudiums ist.

Hier ist ein Beispiel für einen formalen Abschluss, der zu dieser Art von IT-Job führt (gesehen auf LinkedIn):

IT-Jobs und -Karrieren – Erforderliche Ausbildung für Web-Designer

Durchschnittliches Gehalt für Web-Designer:

Laut PayScale verdient der typische Webdesigner durchschnittlich 50.000 Dollar pro Jahr. Es ist möglich, mehr zu verdienen (70.000 $ und mehr), wenn Sie Erfahrung sammeln oder einen Arbeitgeber finden, dem Webdesign besonders wichtig ist.

3. Experte für Cybersicherheit

Wir alle haben inzwischen von Sicherheits- oder Datenschutzverletzungen gelesen… in der Regel mehrmals pro Jahr. Diese Fehler sind für Unternehmen kostspielig, und sie investieren mehr in Personal, das ihnen hilft, ihre Daten vor Hacks und anderen bösartigen Online-Aktivitäten zu schützen.

Diese Art von IT-Tätigkeit erfordert jedoch einen fortgeschrittenen Hintergrund und eine entsprechende Ausbildung. Einige Universitäten bieten einen Abschluss in Cybersicherheit an – entweder einen Bachelor- oder einen Master-Abschluss, der Sie auf diese Karriere vorbereiten wird.

Dies ist auch ein wichtiger Schwerpunkt bei militärischen Operationen, so dass es möglich ist, dass Sie IT studieren und Ihre Fähigkeiten auch beim Militär vertiefen können, wenn Sie daran interessiert sind.

4. Data Science & Data Engineering

Das sind eigentlich zwei verschiedene Arten von IT-Jobs, aber wir fassen sie hier zusammen, um es einfacher zu erklären.

Der Grundgedanke ist: Die Unternehmen sammeln immer mehr Daten – für Werbung, für strategische Entscheidungen und vieles mehr. Einige der größten und profitabelsten Unternehmen der Welt, wie Facebook und Google, haben ihr Geschäft praktisch auf der Sammlung von Daten aufgebaut.

Diese Unternehmen brauchen also Datenwissenschaftler, die die riesigen Datensätze, die sie sammeln, interpretieren und mit ihnen arbeiten, um die Informationen nützlich und hilfreich zu machen.

Und sie brauchen Dateningenieure, die Programme und Skripte schreiben, um die Daten zu verarbeiten und mit ihnen zu arbeiten… denn in der Größenordnung, in der diese Unternehmen operieren, kann man das nicht manuell machen.

Dateningenieure sind den Softwareingenieuren (die zu Beginn dieser Liste von IT-Berufen genannt wurden) recht ähnlich, nur mit einem engeren und spezialisierteren Schwerpunkt.

Erwartete Gehälter für Data Scientists und Data Engineers

Es ist sehr üblich, dass Datenwissenschaftler und -ingenieure mehr als 100.000 Dollar verdienen. Es ist auch möglich, in beiden Bereichen mehr als 200.000 Dollar zu verdienen.

Diese Leute haben das Potenzial, ihrem Unternehmen viel Geld zu bringen, und werden daher sehr gut bezahlt. Es handelt sich auch um eine schwierige Aufgabe, die ein Verständnis für Software sowie fortgeschrittene Mathematik, Algorithmen, Statistik und mehr erfordert.

5. Server-/Datenbankingenieure und -administratoren

Jedes Mal, wenn Sie eine Website oder eine App sehen, passiert eine Menge, was Sie nicht sehen können – vor allem, wie das “Frontend” oder der Teil, der sichtbar ist, mit der Datenbank interagiert, um Informationen zu speichern, abzurufen usw.

Und das muss bei den meisten Websites/Apps SOFORT geschehen. Denken Sie daran, wenn Sie eine Suche in Google, Facebook oder LinkedIn eingeben… und wie schnell diese Ergebnisse zurückkommen. Aber damit Sie diese Ergebnisse erhalten, muss die Website Informationen aus ihrer Datenbank abrufen.

Und es gibt Fachleute, die den Code und die Architektur dieser Datenbanken entwickeln, und Leute, die sie überwachen und dafür sorgen, dass sie reibungslos funktionieren.

Typisches IT-Gehalt für Server/Datenbank-Jobs:

Das Gehalt, das Sie erwarten können, hängt von Ihrer spezifischen Funktion und der Art des Unternehmens ab. Es ist jedoch möglich und üblich, in diesem Bereich mehr als 100.000 Dollar zu verdienen.

Ein Ingenieur, der die Serverarchitektur aufbaut oder das System entwickelt, verdient in der Regel weit mehr als eine Person, die es lediglich wartet. Es handelt sich um eine fortgeschrittene Fähigkeit, die im Durchschnitt mehr Ausbildung und Erfahrung erfordert.

6. IT-Unterstützung/Help-Desk

Wenn Sie keinen ausgefallenen Abschluss haben oder nicht in einem innovativen Bereich wie Data Science arbeiten möchten, Ihnen IT und Technik aber schon immer gefallen haben und Sie sich damit beschäftigen möchten, könnten Sie sich für IT-Helpdesk-Jobs interessieren.

Bei dieser Art von IT-Job sorgen die Mitarbeiter dafür, dass alle Mitarbeiter und Systeme in einem Unternehmen weiterhin funktionieren und eine funktionierende Technik haben.

Als ich als Personalvermittler arbeitete und Probleme hatte, mein neues Headset so einzurichten, dass ich damit telefonieren konnte, kam ein IT-Helpdesk-Techniker zu mir und nahm die Fehlerbehebung an meinem Schreibtisch vor.

Als mein Computer mir nicht erlaubte, meine E-Mails so zu sortieren, wie ich es wollte, schickte ich eine Nachricht an die Mitarbeiter des Helpdesks, und sie reagierten mit einer Lösung.

Und diese Art von Arbeit ermöglicht es Ihnen, in jeder Branche zu arbeiten. Der Personaldienstleister, bei dem ich gearbeitet habe, hatte IT-Support-Mitarbeiter. Banken verfügen über IT-Supportpersonal. Gemeinnützige Organisationen verfügen über IT-Supportpersonal. Sie verstehen schon! Mit der Wahl einer IT-Laufbahn sind Sie also nicht nur auf Software-Start-ups und Technologieunternehmen beschränkt.

Typisches/erwartetes Gehalt:

Dies sind vielleicht nicht die bestbezahlten IT-Jobs, aber sie können dennoch recht gut bezahlt werden, und es ist möglich, als Direktor oder Leiter des IT-Supports in einem größeren Unternehmen 100.000 Dollar oder mehr zu verdienen.

Das durchschnittliche Grundgehalt eines Helpdesk-Technikers beträgt laut Glassdoor $41.842.

7. IT-Kundenbetreuung

Bei dieser Art von IT-Job arbeiten Sie mit den Kunden Ihres Arbeitgebers zusammen, um technische Probleme zu beheben und ihnen bei der Verwendung des von ihnen gekauften Produkts zu helfen.

Während der IT-Helpdesk (siehe oben) den Mitarbeitern eines Unternehmens hilft, ist der IT-Kundensupport für die Behebung von Problemen der Kunden zuständig.

In dieser Funktion nehmen Sie in der Regel eingehende Anrufe oder E-Mails entgegen und helfen bei der Lösung von Kundenproblemen.

Dies kann ein guter Einstiegsjob im technischen Bereich sein, der es Ihnen ermöglicht, im Laufe Ihrer Karriere in andere IT-Bereiche aufzusteigen.

Sie könnten zum Beispiel Teamleiter werden und sich auf die Leitung eines Support-Teams konzentrieren, oder Sie könnten Projektleiter werden und neue Initiativen und Projekte im Unternehmen leiten, sobald Sie die Produkte/Dienstleistungen des Unternehmens gut genug kennen.

IT-Kundenbetreuung Gehalt:

Laut Payscale kann man als Support-Spezialist im Durchschnitt 44.619 Dollar verdienen.

Diese Zahl hängt jedoch von Ihrer Stadt/Ihrem Standort und Ihrer Branche ab. Es ist also möglich, mehr als 50.000 Dollar zu verdienen. Nach ein oder zwei Jahren im Beruf und einer Beförderung zum Teamleiter, Vorgesetzten usw. kann sich diese Zahl weiter erhöhen. Auch wenn dieser Bereich nicht so gut bezahlt wird wie andere IT-Stellen, die wir uns angesehen haben, bietet er doch Möglichkeiten zum Aufstieg!

Welche IT-Jobs werden am besten bezahlt?

Die am besten bezahlten IT-Jobs sind solche, die mit der Entwicklung und dem Ausbau der Kernprodukte und -dienstleistungen des Unternehmens zu tun haben. In einem Technologieunternehmen gehören dazu Softwareentwicklung, Systemtechnik, Produktmanagement und vieles mehr. Positionen in den Bereichen Wartung, Support, Tests und Qualitätssicherung verdienen in der Regel weniger.

Weniger technische Jobs, die in der Softwaretechnologiebranche vorhanden sind

Wenn das alles viel zu technisch klingt, Sie aber trotzdem in einem Start-up oder Softwareunternehmen arbeiten wollen, lassen Sie sich nicht entmutigen. In diesen Unternehmen gibt es auch viele geschäftsbezogene Positionen.

Sie könnten zum Beispiel in den Bereichen Vertrieb und Marketing oder Produktmanagement arbeiten. Ich habe als Personalvermittler mit einigen Produktmanagern gesprochen (was etwas anderes ist als ein Projektmanager, ob Sie es glauben oder nicht), und viele verdienten 100.000 bis 150.000 Dollar. Diese Menschen schreiben keinen Code und entwickeln keine Anwendungen und Softwareprodukte. Stattdessen kümmern sie sich um die Verbesserung eines bestimmten Produkts oder einer Gruppe von Produkten im Laufe der Zeit… durch die Planung neuer Funktionen, das Einholen von Kundenfeedback, die Koordinierung mit Design- und Entwicklungsteams bei der Einführung neuer Funktionen usw.

Es gibt also weitaus mehr Arbeitsplätze im technischen Bereich als nur die oben genannten IT-Stellen. Und sie werden auch sehr gut bezahlt.

Und das Beste daran ist, dass viele dieser Stellen mit einem Wirtschaftsabschluss oder praktisch jedem Hochschulabschluss (oder in einigen Fällen auch ohne) ausgeübt werden können.

Zusammenfassung der Karrieremöglichkeiten in der Informationstechnologie

Wir haben oben über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten in der IT gesprochen, wie hoch die Gehälter in den verschiedenen Positionen sind und was man braucht, um sie zu erreichen.

Um die für Sie beste Laufbahn zu wählen, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Was Sie interessiert
  • Wie viel Zeit/Geld Sie bereit sind, für die Ausbildung aufzuwenden
  • Was Ihre Stärken als Arbeitnehmer sind

Und die Beispiele für IT-Jobs und -Karrieren, die wir uns vorhin angesehen haben, sind nur ein kleiner Teil der Gesamtmöglichkeiten in dieser Branche, das sollten Sie nicht vergessen.

Wenn Ihnen der Gedanke gefällt, in der Informationstechnologie zu arbeiten, Sie sich aber nicht sicher sind, ob einer der oben genannten Berufe das Richtige für Sie ist, dann empfehle ich Ihnen, dies als Ausgangspunkt zu nehmen, um Ihre Nachforschungen fortzusetzen und sich über weitere Möglichkeiten zu informieren.

Die Tech- und IT-Branche ist ein riesiger, schnell wachsender Wirtschaftszweig, in dem die Nachfrage nach Arbeitskräften und deren Bezahlung in den kommenden Jahrzehnten weiter steigen wird. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich über Berufe in der Informationstechnologie zu informieren und die Möglichkeiten zu erkunden.

Weitere Ressourcen:


Biron Clark

Über den Autor

Lesen Sie mehr Artikel von: Biron Clark


100% kostenloser Lebenslauf-Builder

Keine Anmeldung oder Zahlung erforderlich.