2 Upwork-Bewerbungsmuster für Vorstellungsgespräche

By Biron Clark

Published:

Freelancer

Biron Clark

Biron Clark

Writer & Career Coach

wie man ein Upwork-Angebot schreibt, das zu Vorstellungsgesprächen führt

Ich habe vor kurzem einen Auftrag auf Upwork.com veröffentlicht und über Nacht 63 Angebote erhalten. Es gibt VIEL Konkurrenz. Sie brauchen also wirklich ein gutes Upwork-Angebot, wenn Sie überhaupt ein Vorstellungsgespräch erhalten wollen. Zum Glück führe ich Sie genau durch die Schritte (und Angebotsvorlagen), die ich letztes Jahr als Freelancer gegangen bin, um Tausende von Dollar pro Monat auf Upwork zu verdienen.

Das werde ich Ihnen erklären:

  • Wie man ein Upwork-Angebot  schreibt, das zu Vorstellungsgesprächen führt
  • 2 Wort-für-WortUpwork-Angebotsmuster , die Sie kopieren können
  • Die Fehler, die Sie vermeiden MÜSSEN, wenn Sie sich für Jobs auf Upwork bewerben

Legen wir los …

Wie man ein erfolgreiches Upwork-Angebot schreibt

1. Wie Sie Ihr Upwork-Angebot beginnen

Schon im ersten Satz sollten Sie zeigen, dass Sie die Stellenausschreibung gelesen haben. Dies ist äußerst wichtig. Er ist sogar wichtiger als Ihr Name. Ich sehe eine Menge Bewerbungen, die so beginnen: “Hallo, mein Name ist Michael und ich bin ein ___”. Das ist ihnen egal. Das ist langweilig und genau das, was alle anderen machen.

Ich würde stattdessen folgendermaßen beginnen: “Hallo, ich habe gerade Ihre Stellenausschreibung gelesen und es klingt, als bräuchten Sie ___”. Das ist so viel besser, und wenn Sie nur diese eine Änderung vornehmen, werden Sie mehr Vorstellungsgespräche bekommen, das garantiere ich Ihnen. 

upwork bewerbung bild
(Das typische Gesicht eines Kunden, nachdem er ein weiteres Angebot gelesen hat, das mit “Hallo, mein Name ist ____ und ich bin ____.” beginnt)

Über die Stellenausschreibung zu sprechen, bevor man über sich selbst spricht, ist ebenfalls sehr wirkungsvoll, da es sofort zeigt, dass man die Stellenausschreibung gelesen hat. Die meisten Freelancer senden jedem Kunden einfach den gleichen Müll als Angebot zu, und die Kunden löschen es sofort. Je eher Sie also zeigen können, dass dieses Projekt wirklich für SIE bestimmt ist und nicht eine generische “Cut & Paste”-Botschaft, die sie zu Tode langweilen wird, desto besser.

2. Wie Sie den Hauptteil Ihres Upwork-Angebots schreiben

Der Mittelteil oder Hauptteil Ihres Upwork-Angebots besteht aus zwei wichtigen Teilen. Zunächst sollten Sie etwas über Ihren Werdegang erzählen und idealerweise darlegen, wie Sie anderen Kunden geholfen haben, das gleiche Problem zu lösen oder das Gleiche zu tun. Aber halten Sie sich kurz. Vier oder fünf Sätze sind ausreichend. Sie sollten nicht Ihre Lebensgeschichte erzählen, das interessiert den Kunden nicht. Der Kunde möchte wissen, wie Sie sein Problem lösen können. Das war’s! Der zweite Teil ist, dass Sie zeigen wollen, dass Sie hier der Experte sind. Sie können dies tun, indem Sie eine Empfehlung aussprechen und auf die Möglichkeiten hinweisen, die Sie sehen. Sie können auch eine Frage stellen. Sie könnten zum Beispiel sagen: “Ich wäre neugierig zu hören, ob Sie ___ ausprobiert haben. Ich habe das kürzlich bei einem anderen Kunden eingeführt und das Ergebnis war ___.”

Sie müssen etwas vorweisen, das dem Kunden zeigt, dass Sie der Experte sind. Warum sollte er Sie sonst einstellen?

3. Wie Sie Ihr Upwork-Angebot beenden

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgt haben, werden Sie ein tolles Upwork-Angebot vorweisen. Sie sollte sich außerdem kurzfassen. Sie sollten NICHT viel schreiben oder große, sperrige Absätze verschicken. Wie sollten Sie nun die Bewerbung beenden?

Es gibt zwei gute Möglichkeiten, wie Sie ein Upwork-Angebot beenden können:

Die erste Möglichkeit ist, eine Frage zu ihrem Projekt/Bedarf zu stellen. Wenn Sie nicht schon im Text Ihres Angebots eine Frage gestellt haben, können Sie etwas sagen wie: “Haben Sie eine Website, damit ich Ihr Unternehmen besser kennenlernen kann?” Dies ist eine gute Möglichkeit, eine Antwort zu erhalten und mehr Informationen über das Projekt zu erfahren. Die andere Möglichkeit ist ein eher traditioneller “Aufruf zum Handeln”, in dem sie den Kunden bitten sich zu melden, wann er Zeit für ein Gespräch hat. Beispiele:

  • “Antworten Sie auf diese Nachricht und lassen Sie mich wissen, wann wir diese Woche telefonieren können.”
  • “Ich habe noch ein paar weitere Ideen, die ich mit Ihnen teilen könnte. Wann ist die beste Zeit für uns, uns diese Woche zu sprechen?
  • “Haben Sie Mittwoch oder Donnerstag Zeit für ein kurzes Gespräch? Lassen Sie mich wissen, was Ihnen am besten passt.”

4. Fehler, die Sie bei Ihren Upwork-Bewerbungen VERMEIDEN sollten

Das ist der Punkt, an dem so viele Leute bei Upwork etwas falsch machen:

  • Sie schreiben große, sperrige Absätze ohne ausreichende Abstände. Der Leser fürchtet sich sofort nach dem Öffnen vor der Lektüre Ihres Angebots.
  • Sie kopieren und fügen denselben Text für alle Bewerbungen ein, ohne ihn für ihre Veröffentlichung anzupassen. Niemand wird Sie einstellen, wenn Sie das tun. Es ist ganz offensichtlich, wenn Sie das tun. Ich weiß das, weil ich selbst schon viele Leute über Upwork eingestellt habe (und auch als selbstständiger Texter hochbezahlte Aufträge über Upwork erhalten habe).
  • Sie erzählen zu viel über sich selbst, anstatt über den potenziellen Kunden und sein Projekt zu schreiben.

Jetzt, da Sie wissen, was Sie tun und was Sie nicht tun sollten, können Sie diese Fehler bei allen zukünftigen Bewerbungen, die Sie versenden, vermeiden.

5. Wie lang sollte Ihr Upwork-Angebot sein?

Innerhalb weniger Monate habe ich mit Upwork Zehntausende von Dollar verdient und jeden Tag, an dem ich mich auf Jobs beworben habe, mehrere Vorstellungsgespräche bekommen. Und ich habe oben erklärt, wie kurz Ihre Bewerbungen sein sollten, um dies zu erreichen! (Wirklich kurz). Aber manchmal ist es schwierig, dies mit Worten zu vermitteln.

Also habe ich etwas Besseres gemacht …

Ich habe gerade die Wörter in meinen letzten, erfolgreichen Upwork-Angeboten gezählt. Das habe ich herausgefunden:

Ich habe gerade einen Blick auf mein Upwork-Konto geworfen, und hier sind die genauen Wortzahlen der 5 letzten erfolgreichen Angebote: 83, 91, 87, 116, 87.

Das sind durchschnittlich 93 Wörter pro erfolgreichem Upwork-Angebot. Das ist sehr kurz. Nutzen Sie dies als Leitfaden und fassen Sie sich kurz, wenn Sie auf Upwork ein Vorstellungsgespräch bekommen möchten. Denken Sie daran, dass potenzielle Kunden in der Regel innerhalb der ersten acht Stunden nach Veröffentlichung einer Stelle mehr als 50 Angebote erhalten.

Glauben Sie, dass sie in jeder Bewerbung einen riesigen Textblock lesen möchten?

upwork vorschläge gif

Fassen Sie sich also kurz, sparen Sie Ihre und deren Zeit und bekommen Sie viel mehr Vorstellungsgespräche.

6. WICHTIGER Schritt vor dem Absenden Ihrer Bewerbung

Bevor Sie Ihr Angebot verschicken, sollten Sie sicherstellen, dass es um den Kunden und seine Bedürfnisse geht und nicht um Sie. Ich habe bereits erwähnt, dass der durchschnittliche Arbeitssuchende auf Upwork in seinem Angebot nur über sich selbst spricht, und der Kunde interessiert sich nicht dafür. Es ist langweilig und generisch. Führen Sie also vor dem Senden die Tastenkombination STRG + F (oder Befehl + F auf dem Mac) aus und suchen Sie nach dem Wort “du”. Zählen Sie, wie oft Sie “du” gesagt haben. Suchen Sie dann nach dem Wort “Ich” (fügen Sie auf beiden Seiten ein Leerzeichen ein, damit Sie nicht jedes “ich” in der Mitte der Wörter sehen. Sie wollen nur das eigentliche Wort “Ich” sehen. Jetzt, wo Sie diese gezählt haben, sollten Sie MINDESTENS genauso oft “du” sagen wie “ich”.

Wenn nicht, bearbeiten Sie ihn oder schreiben Sie den Text neu, bis dies der Fall ist.

7. Beste Tageszeit, um Upwork-Bewerbungen zu versenden

Ich empfehle, nur Angebote für Stellen zu verschicken, die innerhalb der letzten 24 Stunden ausgeschrieben wurden. Dies ist ein weiterer Punkt, an dem die meisten Leute bei Upwork etwas falsch machen. Vergeuden Sie keine Zeit/Vorschläge für Aufträge, die 48-72 Stunden alt (oder älter) sind. Das bedeutet, dass Sie sich mehrmals pro Woche auf Jobs bei Upwork bewerben müssen, da Sie sich nur auf Jobs bewerben werden, die innerhalb des letzten Tages veröffentlicht wurden. Ihr genauer Zeitplan hängt von Ihrer Zeitzone, der Zeitzone Ihres idealen Kunden und Ihrem Zeitplan/Ihrer Verfügbarkeit ab. Ich habe mich in der Regel zur Mittagszeit (11 oder 12 Uhr) in der Zeitzone meiner idealen Kunden (US Eastern Time) beworben. Ich habe auch damit experimentiert, abends um 20 Uhr Bewerbungen zu verschicken, und das hat auch gut funktioniert. Und das habe ich jede Woche von Montag bis Freitag gemacht.

Wenn Sie mehr Kunden haben und nicht mehr so viele Vorstellungsgespräche führen müssen, können Sie auf Mo/Mi/Fr umsteigen und Di/Do weglassen. Ich habe damit begonnen, als das Geschäft lief! Aber machen Sie das während der Anlaufphase jeden Tag! Legen Sie sich ein System für die von Ihnen verwendeten Schlüsselwörter und Suchfilter zurecht (ich werde in einem späteren Artikel darauf eingehen), und wiederholen Sie es einfach jeden Tag. Das wird zur Gewohnheit und ist nach ein paar Wochen ganz leicht zu bewerkstelligen.

Kleiner Tipp: Ich empfehle ein kostenloses Konto bei Calendly für die Terminplanung. Es erspart Ihnen stundenlanges Hin und Her bei der Terminplanung mit Ihren Kunden, und es ist erstaunlich, wenn Sie Kunden in verschiedenen Zeitzonen haben, da es die Zeitzonen automatisch umrechnet.

8. Wie Sie entscheiden, welchen Preis Sie in Ihrer Upwork-Bewerbung angeben sollten

Wenn Sie einen Stundensatz haben, sollte dieser einheitlich sein, damit die Preisgestaltung für Ihre Angebote auf Upwork einfach ist. Komplizierter wird es allerdings, wenn man, wie ich, hauptsächlich Pauschalprojekte durchführt. Ich persönlich würde entweder feste Preise für die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen festlegen und den von Ihnen festgelegten Preis vorschlagen.

(Als ich zum Beispiel E-Mail-Marketing betrieben habe, habe ich 200 Dollar pro E-Mail berechnet. Pauschalpreis. So war es sehr einfach, den Preis für Projekte zu ermitteln). Oder Sie könnten einen Vorschlag machen, der das vom Kunden angegebene Budget erreicht oder fast erreicht. Wenn der Kunde zum Beispiel sagt, dass sein Budget 2.000 Dollar beträgt, könnten Sie entweder 2.000 Dollar oder 1.800 Dollar vorschlagen. Manchmal ist es gut, ein bisschen niedriger zu gehen, damit sie nicht denken, dass Sie ihr Maximum vorgeschlagen haben, nachdem sie es gesehen haben. In diesem Beispiel würde ich also wahrscheinlich 1.800 Dollar nehmen. Aber Sie sollten nicht versuchen, die billigste Option zu sein, niemals. Konkurrieren Sie nicht über den Preis. Das ist es, was die Personen, die Schwierigkeiten haben, tun.  Mein Ziel war es immer, eines der TEUERSTEN Angebote zu sein, die ein Kunde erhielt. Weil ich mit Kunden arbeiten wollte, die ein großes Budget haben und Qualität bevorzugen. Mit diesen Kunden ist es oft einfacher zu arbeiten, ob Sie es glauben oder nicht.

Wenn Sie wirklich unsicher sind, wie hoch Ihr Pauschalpreis sein soll, können Sie am Ende Ihres Upwork-Angebots ein “P.S.” anfügen, in dem Sie darauf hinweisen, dass Sie das Projekt noch weiter besprechen müssen, bevor Sie den genauen Preis festlegen.

Beispiel:

P.S. – Die vorgeschlagenen Kosten sind eine Schätzung. Ich könnte Ihnen eine genaue Zahl nennen, einen Zeitrahmen und was ich zu erreichen gedenke, wenn wir miteinander reden. Wenn einer der oben genannten Punkte interessant klingt, antworten Sie auf diese Nachricht und wir vereinbaren noch diese Woche einen Termin für ein Gespräch.

Auf diese Weise werden Sie zumindest nicht aufgrund des vorgeschlagenen Satzes ausgeschlossen. Das werden sie sehen, und selbst wenn Ihr Vorschlag über ihrem Budget liegt, werden sie ein Gespräch mit Ihnen in Betracht ziehen. Ich wende das nicht immer an, aber es ist eine gute Taktik, wenn man sich Sorgen macht.

9. Konzentrieren Sie sich auf den Anruf, nicht auf den Service

Dies ist ein Upwork-Tipp (und ein wichtiger Verkaufstipp im Allgemeinen), den die meisten Leute nicht kennen: Sie sollten nur den nächsten Schritt des Prozesses verkaufen.

Ich meine Folgendes:                                                                                                                

Das einzige Ziel Ihres Upwork-Angebots (und -Profils) ist es, mit Kunden in Kontakt zu kommen, um ihr Projekt zu besprechen. Ihr Ziel bei diesem Telefonat ist es dann, Ihre Dienstleistung zu verkaufen und den Kunden an Bord zu holen (durch Zahlung einer ersten Rechnung, Unterzeichnung eines Vertrags usw.). – je nach Ihrer Struktur). Viele Menschen machen den Fehler, dass sie versuchen, alles gleichzeitig zu verkaufen – vor allem diejenigen, die neu im Verkauf sind. Sie schreiben ihr Upwork-Angebot und versuchen, den Kunden davon zu überzeugen, für die Zusammenarbeit mit ihnen zu bezahlen. Alles, was Sie tun sollten, ist, ihnen zu erklären, warum es eine gute Idee ist, mit Ihnen zu telefonieren. Das ist VIEL einfacher.

Halten Sie es also ganz einfach, machen Sie einen Schritt nach dem anderen, und Sie werden mehr Kunden bekommen.

10. Stellen Sie sicher, dass Ihr Upwork-Profil das bestätigt, was Sie sagen!

Ihr Profil ist etwas anderes als Ihr Upwork-Angebot, aber es ist sehr wichtig. Es ist das, was der potenzielle Kunde sieht, wenn er auf Ihren Namen klickt und Ihr gesamtes Profil/Bio sieht. Wenn Sie ein gutes Angebot schreiben, Vorschläge machen, Fragen stellen und wie ein echter Experte klingen, muss Ihr Upwork-Profil bestätigen, dass Sie ein Experte sind, mit dem man unbedingt sprechen muss.

Ich werde demnächst einen weiteren Artikel darüber schreiben, wie man ein gutes Profil schreibt, aber hier sind schon einmal einige Tipps, die Ihnen helfen können:

  • Seien Sie ein Spezialist, kein Generalist. Die Menschen wollen einen Experten für die eine Sache, die sie brauchen, beauftragen. Sie erhalten mehr Projekte, wenn Sie sich für weniger Projekttypen entscheiden.
  • Genau wie Ihr Upwork-Angebot sollte Ihr Profil mehr von DEM Kunden handeln und weniger von Ihnen.
  • Beginnen Sie mit etwas Interessantem, um die Aufmerksamkeit des Kunden zu wecken. Ich persönlich habe mit einem Zeugnis begonnen, das ich von einem früheren Kunden erhalten hatte. Das ist viel interessanter als das typische “Hallo, mein Name ist ___ und ich bin ein ___”.
  • Fügen Sie am Ende einen“Aufruf zum Handeln” ein. Ich schreibe: “Schicken Sie mir eine Nachricht mit ein paar Informationen über Ihr Unternehmen, Ihre Erfolge und Ihr Projekt. Wenn es gut zu passen scheint, vereinbaren wir einen Gesprächstermin.”

Beachten Sie, dass ich mit dem letzten Punkt andeute, dass ich nicht mit jedem zusammenarbeiten kann. So sollten Sie sich positionieren … Zeigen Sie, dass Sie wählerisch und vorsichtig sind, mit wem Sie zusammenarbeiten! Hören Sie auf, verzweifelt zu klingen. Hören Sie auf, Projekten nachzujagen, die nicht zu Ihrem Fachgebiet passen.

11. Und wenn Sie noch keine Spezialität haben, sollten Sie sich unbedingt eine aussuchen …

Sie können es später immer noch ändern, wenn es nicht klappt. Aber Sie bekommen viel mehr Arbeit, wenn Sie sich spezialisieren, und jedes Projekt ist leichter zu bewältigen, weil Sie Systeme/Vorlagen usw. erstellen können. Alle pleite gegangenen Freelancer, die ich kenne, sagen Dinge wie: “Ich will mich nicht selbst einschränken”… oder: “Ich will meine Möglichkeiten nicht einschränken.” Leider werden sie auch weiterhin pleite sein.

Die Freelancer, die ich kenne, die $5-10K+ pro Monat verdienen, sind durchweg nischenorientiert und spezialisiert.

Sie wurden zu echten Experten.

Zu Ihrer Information: Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Nische zu bilden:

  • Sie können Ihre Nische nach Dienstleistungsangebot eingrenzen (ich habe als allgemeiner Texter/Vermarkter begonnen und mich dann auf das Schreiben von Marketing-E-Mails für B2B-Unternehmen beschränkt. Das ist ein sehr nischenorientierter Service).
  • Oder Sie können eine Nische nach Branche einrichten. Sie könnten einen Dienst nur für Immobilienmakler anbieten. Oder nur für Restaurants.

Sie können auch beides machen. Wenn ich so weitergemacht hätte, hätte ich mich mit meinem B2B-E-Mail-Marketing-Service schließlich auf einige wenige Branchen konzentriert. Aber glücklicherweise nahm mein passives Einkommen aus diesem Blog – CareerSidekick – zu und ich musste keine Freelancer-Jobs mehr annehmen.

Bewährte Angebots-Muster für Upwork

Die folgenden Beispiele sind ECHTE Upwork-Angebote, die ich verschickt und verwendet habe, um Kunden zu gewinnen, als ich als Freelance-Texter auf der Plattform aktiv war (nachdem ich mich insbesondere auf E-Mail-Marketing spezialisiert hatte).

Upwork-Muster 1:

Hallo zusammen,

Ich habe gerade Ihr Posting gelesen. Es klingt, als bräuchten Sie einen Experten für Kaltakquise-E-Mails, der Sie bei allem berät, vom Inhalt bis zur Gesamtstrategie.

Ich habe einen Hintergrund im E-Mail-Marketing und mache das schon seit 3 Jahren. Cold E-Mailing im B2B-Bereich ist mein Spezialgebiet.

Ich kann mit Ihnen zusammenarbeiten, um den Inhalt und die Betreffzeilen zu schreiben, die besten Technologien für Sie zu empfehlen und vieles mehr. Lassen Sie es mich wissen, wenn mein Profil interessant erscheint, und wir können einen Termin für ein Gespräch vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen,
Biron Clark

Upwork-Muster 2:

Hallo! Ich habe gerade Ihr Posting gelesen. Klingt, als bräuchten Sie einen E-Mail-Experten, der Sie in einigen Dingen berät … vom Funnel und der Strategie bis hin zu dem, was Sie anbieten sollten, um überhaupt erst Signups zu erhalten.

Ich habe einen Hintergrund in Funnel und E-Mail-Texten und tue dies seit 3 Jahren, auch für einige andere Abonnement / Mitgliedschaft Unternehmen.

Ich kann mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine großartige Strategie und hochgradig konvertierende E-Mails zu entwickeln, die Ihre Interessenten in zahlende Kunden verwandeln. Und ich kann Ihnen auch dabei helfen, mehr E-Mail-Signups zu erhalten.

Wenn Sie sich für eines der oben genannten Themen interessieren, lassen Sie mich wissen, wann Sie diese Woche Zeit für ein Gespräch haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Biron Clark

Dies sind beides echte Upwork-Vorschlagsmuster, die ich verschickt und damit Aufträge erhalten habe. Sie können diese Upwork-Vorlagen gerne für sich selbst verwenden … allerdings hat dieser Blog inzwischen eine Menge Besucher, so dass ich dringend empfehle, die Vorlagen anzupassen. Sie werden nicht der einzige Freelancer sein, der diesen Artikel liest. 

Upwork Freelance Proposal Tipps – Kurzübersicht

  1. Zeigen Sie in der ersten Zeile, dass Sie das Profil des Bewerbers gelesen haben und wissen, was er braucht (anstatt Ihren Namen zu nennen und über sich selbst zu sprechen).
  2. Stellen Sie sich vor und erklären Sie, warum Sie ein Experte für das sind, was der Kunde braucht.
  3. Geben Sie eine Empfehlung ab oder stellen Sie eine Frage, um zu unterstreichen, dass Sie ein Experte auf diesem Gebiet sind.
  4. Beenden Sie die Bewerbung mit einer Kontakt-Aufforderung, um den Kunden zum Antworten zu bewegen. Fordern Sie entweder eine Website an, um mehr zu erfahren, oder fragen Sie, wann sie für ein Gespräch zur Verfügung stehen.
  5. Unterschreiben Sie mit Ihrem Namen.
  6. Fassen Sie sich kurz. Achten Sie darauf, dass Ihr Upwork-Angebot weniger als 120 Wörter umfasst. 85-100 Wörter sind ideal.
  7. Verwenden Sie große Abstände; Ihr Vorschlag sollte maximal zwei bis drei Sätze pro Absatz enthalten.
  8. Senden Sie nur Angebote für Aufträge, die innerhalb der letzten 24 Stunden auf Upwork veröffentlicht wurden. Wenn Sie dies tun, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie ein Vorstellungsgespräch bekommen.
  9. Verpflichten Sie sich, mindestens einen Monat lang an fünf Tagen pro Woche (Montag bis Freitag) Angebote zu verschicken, um Ihre Kontakte auf Upwork auszubauen.
  10. Setzen Sie Ihren Preis in der Nähe der oberen Grenze der Preisspanne des Kunden an. Konkurrieren Sie niemals über den Preis und versuchen Sie nicht, der Billigste zu sein.
  11. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein gutes Upwork-Profil haben, das alles untermauert, was Sie in Ihrem Upwork-Angebot sagen.

 

 


Biron Clark

Über den Autor

Lesen Sie mehr Artikel von: Biron Clark


100% kostenloser Lebenslauf-Builder

Keine Anmeldung oder Zahlung erforderlich.