5 Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassungen für Arbeitssuchende

By Biron Clark

Published:

LinkedIn

Biron Clark

Biron Clark

Writer & Career Coach

Ihre LinkedIn-Zusammenfassung ist eine der ersten Stellen, auf denen Personalverantwortliche und Arbeitgeber auf Ihrem Profil schauen.

Und wenn Sie sie nicht beeindrucken, scrollen sie vielleicht schnell über den Rest Ihres Profils hinweg und gehen zu einem anderen.

Das werden Sie also in diesem Artikel erfahren:

  • 11-Steps-Checkliste, die Ihnen zeigt, wie Sie eine großartige LinkedIn-Profilzusammenfassung schreiben, die Ihnen Bewerbungsgespräche verschafft
  • 5 gute Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassungen für Arbeitssuchende, die Ihnen helfen, Ihre eigene zu schreiben
  • Der Fehler #1, den Sie beim Verfassen Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung als Arbeitssuchender vermeiden sollten

Legen wir los …

Wie man eine gute LinkedIn Zusammenfassung für die Jobsuche schreibt

1. Konzentrieren Sie sich darauf zu zeigen, was Sie für einen Arbeitgeber tun werden

Eine gute LinkedIn-Zusammenfassung zu verfassen, unterscheidet sich zwischen Arbeitssuchenden nicht allzu sehr.

Sie wollen die Aufmerksamkeit des Lesers erregen, Ihre Geschichte erzählen und den Wert vermitteln, den Sie einem Unternehmen bringen… und das alles in wenigen Absätzen.

Und genau wie bei einer LinkedIn-Headline empfehle ich nicht, den Schwerpunkt auf die Tatsache zu legen, dass Sie aktiv auf Stellensuche sind.

Kein Arbeitgeber will jemanden nur aufgrund der Tatsache einstellen, dass er aktiv nach einer Stelle sucht.

In Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung sollten Sie sich darauf konzentrieren, den Wert aufzuzeigen, den Sie einem neuen Unternehmen bringen werden, und warum der Arbeitgeber Sie in seinem Team haben möchte.

DAS ist der Grund, warum ein Personalverantwortlicher oder Arbeitgeber Sie auf LinkedIn kontaktieren wird. Nicht, weil Sie sagen, dass Sie “aktiv nach Stellen suchen”.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, warum das so ist, gehe ich in diesem Artikel über LinkedIn-Headlines näher darauf ein.

2. Betonen Sie in erster Linie die Hard Skills

Es ist zwar in Ordnung, ein paar Soft Skills in Ihr LinkedIn-Profil einzutragen, aber damit gewinnen Sie das Vorstellungsgespräch nicht. Arbeitgeber achten bei der Entscheidung, ob sie Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen, auf die Hard Skills in Ihrem LinkedIn-Profil und Ihrem Lebenslauf.

Sie werden versuchen, Ihre Soft Skills (z. B. ob Sie fleißig, motiviert, ehrlich usw. sind) im Vorstellungsgespräch zu bewerten!

Konzentrieren Sie sich also zu mindestens 80 % auf die Hard Skills.

Hier ist ein Beispiel für eine einleitende Zeile, die ich in einer echten LinkedIn-Zusammenfassung/einem Abschnitt über die Person gesehen habe, die sich zu sehr auf die Soft Skills konzentriert:

Dynamischer, kreativer, motivierter und anpassungsfähiger Enthusiast für soziale Medien und Branding…

Das Problem dabei ist, dass die Soft Skills in den Vordergrund gestellt werden, was aber nicht das ist, worauf Arbeitgeber in Ihrem Profil Wert legen.

Diese Person wäre viel besser dran, wenn sie sagen würde:

Enthusiast für soziale Medien und Branding mit nachweislicher Erfolgsbilanz in…

Auf diese Weise werden Ihre Fähigkeiten und Ihr Fachwissen in den Vordergrund gestellt. (Und dann sollten sie idealerweise noch spezifischere Hard Skills nennen, wie “Facebook Ads”, “Content Marketing”, usw.)

3. Zahlen und Daten einbeziehen

Eine der besten Möglichkeiten zu beweisen, dass Sie für eine Stelle wertvoll sind, besteht darin, zu zeigen, was Sie in früheren Jobs getan haben. Und nichts beweist dies besser als echte Ergebnisse, Zahlen und Daten.

Prozentsätze, Geldbeträge, Anzahl der Mitarbeiter (wenn Sie Mitarbeiter verwaltet oder ausgebildet haben, usw.)

Wenn Sie solche Daten in Ihre LinkedIn-Profilzusammenfassung aufnehmen, werden Sie die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen und ihn davon überzeugen, dass er ein Interview mit Ihnen führen sollte.

Wie Sie Daten in eine LinkedIn-Profilzusammenfassung einfügen können, sehen Sie in einigen der Beispiele, die in diesem Artikel folgen.

4. Geben Sie Schlüsselwörter für die Art der gewünschten Stelle an

Hier können Sie Ihre LinkedIn-Zusammenfassung speziell für Ihre Stellensuche anpassen.

Schauen Sie sich Stellenbeschreibungen für die Positionen an, auf die Sie sich bewerben möchten, und achten Sie auf die häufigsten Schlüsselwörter.

Fügen Sie dann einige dieser Schlüsselwörter in Ihre LinkedIn-Zusammenfassung/den Abschnitt “Über” ein, um den Arbeitgebern zu zeigen, dass Sie gut zu ihrer Stelle passen.

Sie können auch den Abschnitt “Fähigkeiten” verwenden, um weitere Schlüsselwörter weiter unten in Ihrem LinkedIn-Profil zu platzieren.

5. Gestalten Sie Ihren Einleitungssatz so interessant wie möglich, damit die Arbeitgeber auf “Mehr sehen” klicken.

Der Leser wird zunächst nicht den vollständigen “Über”-Text in Ihrer LinkedIn-Profilzusammenfassung sehen.

Sie sehen einen kleinen Ausschnitt und können bei Interesse auf “Mehr sehen” klicken. Wir wollen sie also zum Klicken bringen!

Hier ist ein Beispiel für eine LinkedIn-Zusammenfassung, die mir aufgefallen ist und mich neugierig auf mehr gemacht hat. Sie ist ein bisschen anders, aber hat seinen Zweck erfüllt – es hat mein Interesse geweckt und mich dazu gebracht, nicht vorbei zu scrollen!

Bringen Sie die Leute dazu, auf

6. Zeigen Sie Leidenschaft für Ihre Arbeit

Nachdem Sie Ihre Fachkenntnisse, bisherigen Ergebnisse, Daten, Leistungen usw. unter Beweis gestellt haben, ist es an der Zeit, etwas Leidenschaft für Ihre Arbeit zu zeigen.

Wenn Sie zeigen können, dass Sie sich für Ihre Arbeit begeistern, werden Sie für mehr Arbeitgeber interessant.

Arbeitgeber achten nicht nur auf Fähigkeiten und Erfahrung. Sie wollen jemanden einstellen, der jeden Tag mit Freude zur Arbeit kommt.

Denken Sie also darüber nach, was Sie motiviert, und zeigen Sie ein wenig davon in Ihrer LinkedIn-Profilzusammenfassung.

7. Zeigen Sie etwas Persönlichkeit

Ein gewisses Maß an Persönlichkeit kann auch dazu beitragen, dass Sie sich von der Masse abheben und sich besser einprägen, was Ihnen mehr Vorstellungsgespräche bescheren kann.

Sie könnten zum Beispiel Ihre LinkedIn-Profilzusammenfassung mit den Worten beginnen:

“Hallo, danke, dass du dir mein Profil angesehen hast! Ich bin ein digitaler Vermarkter mit 4 Jahren Erfahrung in den Bereichen Werbung, Social Media Management und Kaffeebesessenheit! (Fragen Sie mich nach meinem selbstgemachten Cold-Brew!)

Das letzte Stück hat nichts mit der Arbeit zu tun, sondern zeigt, wer Sie als Person sind.

Dadurch hebt sich Ihre Zusammenfassung auf LinkedIn von all den Arbeitssuchenden ab und von den Leuten, die sich zu 100 % auf die Arbeit beziehen. Und wenn ein Personalverantwortlicher oder ein einstellender Manager ein Kaffeeliebhaber ist, wird er Sie vielleicht danach fragen.

Wenn Sie also in Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung etwas Persönlichkeit oder sogar Humor zeigen, kann dies ein guter Gesprächsanlass sein.

8. Nutzen Sie Leerraum und kleine Absätze, damit Ihre LinkedIn-Zusammenfassung leichter zu lesen ist.

Personalverantwortliche und Personalvermittler wollen keine riesigen Textblöcke mit 10 Sätzen pro Absatz lesen. (Das gilt eigentlich für jeden, der online unterwegs ist.)

Achten Sie also darauf, dass Sie relativ kurze Absätze mit ausreichenden Abständen dazwischen verwenden. Dadurch wird Ihre Zusammenfassung viel leichter zu lesen sein.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie ein guter Abstand aussieht, sehen Sie sich den Text in diesem Artikel an, den Sie gerade lesen. Achten Sie darauf, dass der Text nicht zu lang ist und keine langen Absätze mit 10 Sätzen enthält. Das ist Absicht, und wir machen das auf der gesamten Website, um das Lesen angenehmer zu machen.

Versuchen Sie, diese Art von Abständen in Ihrer Profilzusammenfassung nachzuahmen. Sie werden dies auch in allen LinkedIn-Zusammenfassungsbeispielen sehen, die in der zweiten Hälfte dieses Artikels folgen.

9. Verwenden Sie Sonderzeichen, um sich weiter abzuheben

Um aufzufallen und sich von anderen Bewerbern abzuheben, sollten Sie Aufzählungszeichen, Häkchen und vielleicht sogar Emojis in Ihrer Formatierung verwenden.

Übertreiben Sie es nur nicht. Es sieht geschmacklos aus, wenn die LinkedIn-Zusammenfassung von jemandem voller 20 roter und rosa Emojis ist (ich habe das leider gesehen).

Hier ist ein Beispiel für eine GUTE Anzahl von Emojis und Sonderzeichen/Formatierung:

Dieses Profil ist von Career Coach Austin Belcak auf LinkedIn.

Sie werden feststellen, dass dieses Profil auch große Abstände hat und nicht zu “dicht” ist, wie wir im vorherigen Tipp beschrieben haben.

10. Relevante Anhänge hinzufügen

Nachdem Sie eine gute LinkedIn-Zusammenfassung geschrieben haben, können Sie auch Anhänge wie PDFs, Videos und Bilder hinzufügen.

Diese Anhänge erscheinen in dem kleinen “Ausschnitt”, den die Leute sehen, bevor sie auf “Mehr sehen” in Ihrer Zusammenfassung klicken, was dazu beiträgt, dass man auf Sie aufmerksam wird.

Fügen Sie aber nicht nur eine Kopie Ihres Lebenslaufs bei. Ich empfehle, dies nicht in Ihrem LinkedIn-Profil zu tun. Es ist besser, die Arbeitgeber dazu zu bringen, danach zu fragen! Bei diesen Anhängen sollte es sich um Portfoliomaterial, andere Beispiele für frühere Arbeiten, Auszeichnungen, Zeugnisse, Fallstudien, Zertifizierungen, usw. handeln.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Anhänge in einer LinkedIn-Zusammenfassung/einem “Über”-Abschnitt aussehen:

beispiel für anhänge in einer linkedin-zusammenfassung über abschnitt

11. Fügen Sie am Ende einen “Call to Action” ein

Dies ist etwas, was die meisten Arbeitssuchenden nicht tun, was aber sehr effektiv ist.

Wussten Sie, dass die Wahrscheinlichkeit, dass jemand etwas tut, steigt, wenn man ihn darum bittet?

Bitten Sie sie also am Ende Ihrer Zusammenfassung, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie der Meinung sind, dass Ihr Hintergrund zu einer ihrer Stellen passt.

Man könnte sagen:

“Wenn einer der oben genannten Punkte interessant klingt und Sie der Meinung sind, dass eine Zusammenarbeit möglich wäre, senden Sie mir eine Einladung zur Kontaktaufnahme und lassen Sie uns reden!”

Hinweis: Dies ist die einzige Stelle, an der ich empfehle, in Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung anzugeben, dass Sie aktiv nach Jobs suchen. (Ich habe bereits erwähnt, dass Sie damit keinen Platz im Rest Ihrer Zusammenfassung verschwenden und sich stattdessen darauf konzentrieren sollten zu zeigen, wie Sie Ihrem nächsten Arbeitgeber einen Mehrwert bieten).

5 Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassungen für Arbeitssuchende (arbeitslos oder angestellt)

Nachdem wir nun Schritt für Schritt durchgegangen sind, wie man eine gute LinkedIn-Profilzusammenfassung schreibt, wollen wir uns einige der besten LinkedIn-Zusammenfassungsbeispiele für Arbeitssuchende ansehen.

Dies sind wirksame Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassungen, ob Sie nun arbeitslos oder angestellt sind. Das spielt keine Rolle. Der Grundgedanke ist derselbe: Sie sollen den Arbeitgebern zeigen, wie Sie ihrem Unternehmen helfen können und warum sie Sie einladen sollten.

LinkedIn-Zusammenfassung Beispiel #1

Hallo! Ich baue gerne Verbindungen auf und habe mehrere Jahre in der Talentakquise und im Kundenservice verbracht. Ich habe Erfahrung in der Rekrutierung für interne Karriere bei einem Personalvermittlungsunternehmen, das sich auf die Vermittlung von Stellen im industriellen und technischen Bereich sowie in der freien Wirtschaft spezialisiert hat.

Derzeit unterstütze ich das Talent Acquisition Team von Residential Home Health bei der Einstellung von Mitarbeitern fürs Hospiz.

Spezialgebiete der Rekrutierung: Verwaltungsangestellte, Personalvermittler/Vertriebsmitarbeiter, Controller, HR-Assistenten (MI, Florida, Tennessee, Texas, Wisconsin), zertifizierte Kliniker wie zertifizierte Pflegeassistenten, Krankenschwestern, Therapeuten und mehr (MI, IL).

Strategien: Boolesche und andere fortgeschrittene Sourcing-Techniken wie soziale Medien (LinkedIn, LinkedIn Recruiter, Facebook, Twitter, Instagram), Stellenbörsen (CareerBuilder, Monster, Indeed, Handshake).

Erfahrung in: Hire Right, Adobe InDesign, HootSuite, HCHB, Avionte (früher bekannt als Compas), Work Day, Microsoft Office, Salesforce, CHEX-Kurse.

Dieses Beispiel für eine LinkedIn-Zusammenfassung ist gut gegliedert (keine großen Textblöcke) und enthält viele relevante Schlüsselwörter, die zeigen, wie der Bewerber seinem nächsten Arbeitgeber helfen kann.

Und genau diese Art von Informationen kann Ihnen ein Vorstellungsgespräch mit Arbeitgebern verschaffen, die Ihre Fähigkeiten benötigen.

LinkedIn-Zusammenfassung Beispiel #2

Die Erfahrung Ihrer Mitarbeiter ist die Erfahrung Ihrer Kunden. Gemeinsam können wir sie positiv gestalten.

Unternehmen investieren mehr Geld und Zeit in die Kundenakquise als in ihre Mitarbeiter. Das möchte ich ändern. Ich möchte den Mitarbeitern helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, damit sie während des gesamten Kundenlebenszyklus einen hervorragenden Kundenservice bieten können.

Der aufregendste Teil meiner Arbeit ist das Wissen, dass ich das Arbeitsleben eines Mitarbeiters an einem oder mehreren Punkten im Lebenszyklus des Mitarbeiters verbessert habe.

Ich habe die letzten sieben Jahre damit verbracht, Ressourcen zu koordinieren und Verwaltungsaufgaben zu übernehmen, um Mitarbeitern zu helfen, bei ihrer Arbeit erfolgreich zu sein und Kontakte zu knüpfen.

Hier sind einige Wege, wie ich Mitarbeitern geholfen habe:

* Neudefinition der Rollen und Zuständigkeiten des Teams und deren Vorstellung bei den Geschäftspartnern (4 von 7 Empfehlungen wurden umgesetzt) – durch Mitarbeiterbefragungen erfuhr ich, dass viele nicht davon wussten

* Prüfung der neuen Initiative des Geschäftspartners und Umstrukturierung der Initiative durch Hinzufügen eines Onboarding-Programms und von Elementen des Leistungsmanagements.

* Schlüsselrolle bei der Einsparung von 3 Millionen Dollar durch die Schaffung von Qualitätskontrollen, um die falschen Zahlungsanträge zu korrigieren und die Effizienz und Genauigkeit für zukünftige Zahlungsanträge zu erhöhen

* Es ist nicht nur Arbeit und kein Vergnügen. Außerdem koordiniere ich Aktivitäten zur Einbindung der Mitarbeiter, wie z. B. Veranstaltungen zur Förderung von Vielfalt und Integration und Aktivitäten zur Wertschätzung der Mitarbeiter.

* Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und des Mitarbeiterengagements durch die Einführung von 25 neuen oder überarbeiteten Programmen, Spendenaktionen, Veranstaltungen, Feiern und Schulungen an diesem Standort im Jahr 2018

Wenn Sie jemanden suchen, der sich nicht fragt: “Wie kann ich das besser machen?”, dann passen wir vielleicht nicht zusammen.

Lassen Sie uns miteinander in Kontakt treten und über Personalwesen, Talentakquise, HRIS, Recruiting, Personalarbeit, Bewerbererfahrung und Mitarbeitererfahrung und -engagement sprechen.

Dieses Beispiel für eine LinkedIn-Zusammenfassung zeichnet sich ebenfalls durch große Abstände und eine einzigartige Formatierung (sternförmige Aufzählungspunkte) aus, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die LinkedIn-Zusammenfassung dieser Person zeigt auch eine gewisse Leidenschaft für ihre Arbeit (z. B. : “Das Spannendste an meiner Arbeit ist ….”).

Mit diesem Satz können Sie zeigen, dass Ihnen Ihre Arbeit wichtig ist und dass sie Ihnen Spaß macht. Das ist etwas, worauf Arbeitgeber bei ihrer Entscheidung, wen sie einstellen, großen Wert legen!

LinkedIn-Zusammenfassung Beispiel #3

Erfahrener Senior Financial/Business Analyst mit Erfahrung in Projekt- und Teammanagement, Finanzbuchhaltung, Prozess-Engineering, HTML, CSS, JavaScript, Node, React, SQL, und mehr.

Ich bin neugierig, zielstrebig und immer auf der Suche nach neuen Wegen, um Risiken zu minimieren, Effizienz zu steigern und neue Möglichkeiten in einem Unternehmen zu schaffen.

Dies ist ein Beispiel für eine kürzere LinkedIn-Zusammenfassung. Als Arbeitssuchender brauchen Sie keine ausführliche Zusammenfassung zu verfassen.

Mit nur zwei kleinen Absätzen leistet diese Zusammenfassung gute Arbeit, indem sie mehrere Hard Skills/Stichwörter wie HTML, CSS usw. enthält.

LinkedIn-Zusammenfassung Beispiel #4

Strategische Führungskraft im Personalwesen, die in der Lage ist, Lern- und Entwicklungsvisionen mit strategischen Zielen in Einklang zu bringen, um Geschäftsergebnisse zu erzielen. Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Unternehmenspartnern, leitenden Angestellten und Geschäftsbereichen zur Integration von Talententwicklung sowie von Strategien für Vielfalt und Integration im gesamten Unternehmen.

Kompetent in der Konzeption und Umsetzung von Talentmanagementmaßnahmen zum Aufbau von Leistungsstärke und zur Förderung von Talenten auf allen Ebenen.

Fertigkeiten und Kompetenzen:

* Entwicklung von Talenten/Führungskräften

* Lern- und Talentstrategie

* Nachfolgeplanung und Talentidentifizierung

* Kursdesign und Entwicklung

* Lernbedarfsanalyse

* Leistungsmanagement

* Coaching

* Entwicklungsplanung

* Beurteilung und Bewertung des Learnings

* Programm-Moderation

* Career Mapping

* Kommunikation

* Diversität und Inklusion

Dies ist ein weiteres Beispiel für eine LinkedIn-Zusammenfassung, die durch eine einzigartige Formatierung die Aufmerksamkeit des Lesers erregt.

Anstatt alles in Absatzform zu schreiben, hat diese Person einen kurzen einleitenden Absatz und dann Aufzählungspunkte mit ihren wichtigsten Fähigkeiten/Schlagwörtern verfasst.

So werden Sie von Personalvermittlern gefunden, die auf LinkedIn nach Talenten suchen.

LinkedIn-Zusammenfassung Beispiel #5 (für Studenten und Hochschulabsolventen):

Ich bin im letzten Studienjahr und werde im Frühjahr 2021 meinen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen und Personalwesen machen. Ich hatte die Gelegenheit, bei Del Monte als Personalsachbearbeiter zu arbeiten, wodurch ich Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnte. Ich freue mich darauf, meinen MBA zu machen und eine Stelle im Personalwesen zu bekommen.

Dieses Beispiel für eine LinkedIn-Zusammenfassung für Hochschulabsolventen zeigt gut Ihre aktuelle Situation (kurz vor dem Abschluss, gerade abgeschlossen usw.) und gibt dann an, welche Art von Job Sie anstreben.

Mir gefällt die Idee, zu sagen : “Ich freue mich darauf, einen Job in der __ Community zu bekommen.” – Das klingt so viel besser als einfach zu sagen: “Ich suche aktiv nach __ Möglichkeiten”.

Dieses Profil enthält auch einige gute Schlüsselwörter wie HR, Human Resources, usw.

Wenn ich diese LinkedIn-Zusammenfassung bearbeiten würde, würde ich empfehlen, einen zusätzlichen Absatz hinzuzufügen, um zu zeigen, was Sie in Ihrem akademischen Studium getan/erreicht haben, und vielleicht ein paar weitere Schlüsselwörter einzufügen (z. B. Unterthemen innerhalb von HR oder Business Administration, die Sie studiert haben).

Sie können auch die allgemeinen Tipps in diesem Artikel verwenden, um eine gute LinkedIn-Zusammenfassung als Student oder Absolvent zu schreiben. Sie brauchen diesem einen Beispiel nicht zu folgen.

Tipp: Sehen Sie sich echte LinkedIn-Zusammenfassungsbeispiele in Ihrer Branche an

Wir haben uns oben 5 Beispiele für eine LinkedIn-Zusammenfassung angesehen, aber Sie erhalten noch mehr Informationen, wenn Sie in Ihrer speziellen Branche suchen.

Suchen Sie nach Personen, die den von Ihnen angestrebten Karriereweg einsgeschlagen haben oder den von Ihnen gewünschten Job besetzen, und sammeln Sie Ideen in deren LinkedIn-Profilen.

Auf diese Weise finden Sie viel mehr Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassungen, die alle für Ihre Arbeit und Branche relevant sind.

Erstellen Sie dann Ihre eigene LinkedIn-Zusammenfassung, indem Sie einige Ideen aus den anderen guten LinkedIn-Zusammenfassungen, die Sie gefunden haben, kombinieren.

Plagiiere nicht. Schreiben Sie immer Ihre eigene, einzigartige Zusammenfassung.

Aber die Idee ist die: Indem Sie sich von anderen erfolgreichen Menschen in Ihrer Branche inspirieren lassen, erhalten Sie eine Zusammenfassung, die einstellende Manager anspricht und die gut/professionell klingt.

Berücksichtigen Sie beim Verfassen Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung die Stellenbeschreibung

Eine weitere gute Idee für den Inhalt Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung: Schauen Sie sich einige Stellenbeschreibungen der potenziellen Arbeitgeber an, die Sie ansprechen möchten.

Versuchen Sie, Ihre LinkedIn-Zusammenfassung (und andere Abschnitte, wie Ihre LinkedIn-Headline) so zu gestalten, dass sie die Anforderungen potenzieller Arbeitgeber an diese Positionen erfüllt!

Eine gute Zusammenfassung zeigt nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern auch, dass Sie gut zu den Stellen passen, auf die Sie sich bewerben (vorausgesetzt, Sie befinden sich gerade auf Stellensuche).

Sie werden auch in mehr Suchergebnissen von Personalvermittlern erscheinen, wenn Sie Stellenbeschreibungen ansehen und Schlüsselwörter/Fähigkeiten einbeziehen, die Arbeitgeber suchen.

Schließlich sollten Sie auch Ihre derzeitige Stellenbeschreibung berücksichtigen. Ein Blick auf Ihre derzeitige Liste von Aufgaben kann Ihnen helfen, eine Liste der wichtigsten Aufgaben zu erstellen.

Wenn Sie diese dann in Ihre eigenen Worte fassen und sie so eng wie möglich mit den Anforderungen der von Ihnen angestrebten Stelle verknüpfen, werden Sie bei den Arbeitgebern auf mehr Interesse stoßen.

Befolgen Sie die obigen Schritte und Sie haben die perfekte LinkedIn-Zusammenfassung, die in den LinkedIn-Suchergebnissen erscheint und Arbeitgeber davon überzeugt, Sie zu interviewen.

Wie lang sollte eine LinkedIn Zusammenfassung sein?

Ihre LinkedIn-Zusammenfassung sollte zwischen 2 und 8 Absätzen lang sein. Wenn Sie Ihre Zusammenfassung auf einem Computerbildschirm in voller Größe betrachten, sollte der gesamte Zusammenfassungstext auf den Bildschirm passen, ohne dass Sie scrollen müssen (oder er sollte dem zumindest sehr nahe kommen). Wenn sie länger ist, sollten Sie Ihre Zusammenfassung so bearbeiten, dass sie nur die relevantesten und wichtigsten Informationen enthält.

Die Darstellung von Details ist gut.

Als Personalverantwortlicher mag ich die einzeiligen LinkedIn-Zusammenfassungen nicht, in denen nur etwas wie “lebenslanger Lerner” steht, ohne irgendwelche Details über den Wert, den Sie einem Unternehmen bringen, zu teilen.

Gleichzeitig möchte aber auch niemand einen Text im Umfang eines Buches in Ihrer LinkedIn-Profilzusammenfassung lesen. Es geht also darum, das perfekte Gleichgewicht zu finden.

Wenn Ihre LinkedIn-Profilzusammenfassung genauso lang ist wie eines der oben genannten Beispiele, ist alles in Ordnung.

LinkedIn-Zusammenfassung Vorlage

Nachfolgend finden Sie eine einfache Vorlage für eine LinkedIn-Zusammenfassung zum Kopieren und Einfügen, die Ihnen den Einstieg in das Schreiben erleichtern soll:

<Hauptarbeitsgebiet> Fachkraft mit Erfahrung in <Fähigkeit/Stichwort 1>, <Fähigkeit/Stichwort 2>und <Fähigkeit/Stichwort 3>.

Zu den jüngsten Erfolgen gehören:

  • <Führen Sie hier Leistungen, Erfolge und Projekte auf. Was sind die wichtigsten Highlights in Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn?>

<Aufforderung zum Handeln: Was soll der Leser als nächstes tun? Zum Beispiel: “Ich suche derzeit den nächsten Schritt in meiner Vertriebskarriere. Kontaktieren Sie mich, um relevante Möglichkeiten zu besprechen”.>

Denken Sie daran, alles auf Ihr Zielpublikum zuzuschneiden. In Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung geht es nicht nur um Sie, sondern auch darum, wie Sie einem potenziellen Arbeitgeber helfen können. Es ist Ihr Verkaufsargument, das sie dazu bringen soll, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Sie zu interviewen.

Versuchen Sie außerdem, die gewünschte Stellenbezeichnung irgendwo in Ihrer LinkedIn-Zusammenfassung anzugeben.

Befolgen Sie diese Tipps für eine LinkedIn-Zusammenfassung für eine einfachere Jobsuche

Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, haben Sie eine großartige LinkedIn-Zusammenfassung, die die Aufmerksamkeit des Lesers erregt und Ihnen Vorstellungsgespräche verschafft!

Um zu beginnen, öffnen Sie ein leeres Dokument und beginnen Sie mit dem Entwurf Ihrer eigenen Zusammenfassung auf der Grundlage der Beispiele und Schritte, die wir uns angesehen haben. Fügen Sie dann Ihre neue Zusammenfassung in Ihr LinkedIn-Profil ein, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind!


Biron Clark

Über den Autor

Lesen Sie mehr Artikel von: Biron Clark


100% kostenloser Lebenslauf-Builder

Keine Anmeldung oder Zahlung erforderlich.