18 gute Berufe, für die kein Hochschulabschluss erforderlich ist

By Biron Clark

Published:

Berufe & Karrieren

Biron Clark

Biron Clark

Writer & Career Coach

 

Die meisten Leute werden dir sagen, dass du einen vierjährigen Hochschulabschluss brauchst, um einen gut bezahlten Job oder eine Karriere zu machen.

Aber ist das wahr?

Nicht auf dem heutigen Arbeitsmarkt.

Es gibt viele gute Jobs, für die kein Hochschulabschluss erforderlich ist, die aber gut bezahlt werden und bei denen die Zahl der Arbeitsplätze stark zunimmt.

Wir sehen uns 18 gute Berufe an, für die kein Hochschulstudium erforderlich ist (darunter einige, die mit einem High-School-Diplom 100.000 Dollar und mehr einbringen).

Hier sind die besten Jobs, für die man kein Studium braucht…

1. Vertriebsmitarbeiter

Viele Stellen im Vertrieb bieten ein durchschnittliches Gehalt im sechsstelligen Bereich, oft ohne dass ein Hochschulabschluss erforderlich ist.

Diese Berufe und ihre genaue Bezahlung sind unterschiedlich… Du kannst zum Beispiel Autoverkäufer/in sein oder in einem Büro arbeiten und Software an andere Unternehmen verkaufen (das nennt man B2B-Verkauf, also Business-to-Business. Der Verkauf von Autos hingegen ist B2C, also Business-to-Consumer).

Im B2B-Bereich kann man in der Regel mehr verdienen, aber es gibt mehr Arbeitgeber, die einen vierjährigen Hochschulabschluss verlangen. Aber nicht alle!

Jeder Arbeitgeber hat seine eigenen Anforderungen in Bezug auf den Bildungshintergrund.

Und Jobs im Vertrieb können sehr gut bezahlt werden, weil man oft neben dem Grundgehalt auch eine Provision erhält, d. h. der Arbeitgeber zahlt einen Teil jedes Verkaufs, den man zustande bringt.

(Der Prozentsatz hängt von der Gewinnspanne des Produkts ab, das Sie verkaufen. Ich würde empfehlen, etwas mit einer sehr hohen Gewinnspanne zu verkaufen, wie z.B. Software-Abonnements, wenn du$100K+ verdienen willst)

Außerdem suchen viele Unternehmen für diese Art von Aufgaben Bewerber auf Einstiegsebene. Wenn du also einen Job ohne Erfahrung suchst, ist der Verkauf eine deiner besten Optionen.

Wenn du als Berufseinsteiger/in eingestellt wirst, bietet dir der Arbeitgeber eine Ausbildung an, bei der du erfahrene Verkäufer/innen beobachten und ihnen zuhören kannst.

Ich denke, dass der Verkauf eine der besten Karrieren ist, die man jetzt beginnen kann. (Bei allen Berufen, nicht nur bei den Berufen, die kein Studium erfordern).

Wenn du die Grundlagen des Verkaufs lernen und in diesem Bereich einsteigen willst, empfehle ich dir einen Kurs auf Skillshare, den ich hier besprochen habe.

2. Software-Entwickler

Softwareentwickler können auch sechsstellige Beträge verdienen, wobei das Bureau of Labor Statistics ein aktuelles Durchschnittsgehalt von 110.140 Dollar angibt.

Und für diesen Beruf braucht man absolut keinen Abschluss mehr. Es gibt viele Programmierer, die das College übersprungen haben und sich alles selbst beigebracht haben oder an einem Programmier-Bootcamp teilgenommen haben, anstatt einen vierjährigen Hochschulabschluss zu machen.

Wie im Vertrieb hat auch bei der Einstellung von Softwareentwicklern jeder Arbeitgeber seine eigenen Anforderungen an die Ausbildung, aber immer mehr Unternehmen verzichten auf einen Hochschulabschluss.

CNBC berichtete vor kurzem, dass Google, Apple und 12 andere namhafte Technologieunternehmen keinen vierjährigen Hochschulabschluss mehr benötigen, um einen Job zu bekommen!

Dies macht die Softwaretechnik zu einem der besten und bestbezahlten Berufe, für die kein Hochschulabschluss erforderlich ist.

Die Softwaretechnik ist auch einer der besten Berufe, wenn es um die langfristige Entwicklung von Arbeitsplätzen geht.

Wenn du dich für den Einstieg als Softwareentwickler/in interessierst, findest du hier 18 der besten Coding-Bootcamps, aus denen du wählen kannst.

3. Digitaler Vermarkter

Viele gut verdienende Digitalvermarkter haben lediglich einen Highschool-Abschluss. Sie sind entweder Autodidakten oder haben sich in Kursen für digitales Marketing eingeschrieben, anstatt vier Jahre lang einen allgemeinen Hochschulabschluss zu erwerben.

Digitales Marketing ist ein gut bezahltes Feld, das zu großartigen Beschäftigungsmöglichkeiten führt, egal ob Sie freiberuflich tätig sind oder eine Festanstellung suchen.

Du kannst dich auch auf verschiedene Bereiche spezialisieren, wie Social Media Marketing, Content Marketing, bezahlte Werbung und mehr.

Wenn du dir ein Bild davon machen willst, was aus dieser Art von Job langfristig werden kann, findest du im Bureau of Labor Statistics heraus, dass ein Manager in diesem Bereich, ein Advertising, Promotions, and Marketing Manager, durchschnittlich 141.490 Dollar pro Jahr verdient.

4. Immobilienmakler

Viele erfolgreiche Immobilienmakler haben keine Hochschulausbildung absolviert. Stattdessen erwerben sie einen High-School-Abschluss und machen sich dann daran, ihre Immobilienlizenz zu erwerben und zu arbeiten.

So können sie schon in relativ jungen Jahren in die Immobilienbranche einsteigen, da für die Arbeit in diesem Bereich oft keine weitere formale Ausbildung erforderlich ist.

Wie die bereits erwähnten Verkäufer/innen verdienen auch Immobilienmakler/innen eine Provision oder einen Prozentsatz der abgeschlossenen Geschäfte, sodass dein Verdienst sehr hoch sein kann (Hunderttausende von Dollar), wenn du in diesem Geschäft erfolgreich bist.

Wenn du in deinem Job zusätzlich zum Grundgehalt eine Provision verdienst, hast du in der Regel das Potenzial, mehr zu verdienen als diejenigen, die in ihrer Karriere nur ein Pauschalgehalt erhalten.

Da sich dieser Beruf in der Regel auf eine Stadt oder einen Ort konzentriert und du dir ein Netzwerk aufbauen musst, solltest du dich für diesen Weg entscheiden, wenn du vorhast, für längere Zeit in deiner Stadt oder Region zu bleiben.

Es ist jedoch möglich, umzuziehen und bei Bedarf wieder ein Netzwerk aufzubauen. 

5. Netzwerkspezialist

Ein Netzwerkspezialist ist ein Techniker, der innerhalb der IT-Abteilung eines Unternehmens dafür sorgt, dass die Kommunikationsnetze und -systeme ohne Ausfallzeiten funktionieren.

Sie analysieren Statistiken zur Netzwerkleistung, überwachen und pflegen die Netzwerksicherheit und vieles mehr.

Dies ist eine wichtige Aufgabe, da praktisch jedes Unternehmen heute digital kommuniziert und eine ständige Verfügbarkeit von Telefonen, Internet und anderen Geräten benötigt.

Für diese Tätigkeit sind bestimmte technische und computergestützte Kenntnisse erforderlich, aber die meisten Arbeitgeber verlangen keinen vierjährigen Hochschulabschluss, um diese Stelle zu bekommen. Sie sind oft mehr an deinen spezifischen, berufsbezogenen Fähigkeiten interessiert.

Netzwerkspezialisten verdienen laut PayScale ein durchschnittliches Jahresgehalt von 56.708 Dollar.

6. Kraftwerkspersonal

Kraftwerkerinnen und Kraftwerker überwachen und warten die Kraftwerksanlagen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert und der Strom sicher und zuverlässig erzeugt wird.

Nach Angaben des Bureau of Labor Statistics liegt das durchschnittliche Jahresgehalt für diesen Beruf bei 85.950 Dollar, und in der Regel reicht ein High-School-Diplom oder ein gleichwertiger Abschluss aus, um sich für den Job zu qualifizieren.

Natürlich musst du dich auch im Betrieb weiterbilden, um mehr über die Geräte, mit denen du arbeiten wirst, und über die Sicherheitsvorschriften zu erfahren.

Wenn du dich für diesen Beruf entscheidest, erwartet dich eine Mischung aus Unterricht im Klassenzimmer und praktischem Unterricht an den Geräten und Schalttafeln, die du benutzen musst.

Gute Berufe ohne Studium - Kraftwerksbetreiber

7. Handwerksberufe

Handwerksberufe (Klempner, Elektriker, Schlosser usw.) werden oft von Leuten übersehen, die ein Studium oder traditionelle Bürojobs in Betracht ziehen, aber das stimmt nicht: Handwerksberufe werden oft sehr gut bezahlt und erfordern fast nie einen Hochschulabschluss (für viele ist nicht einmal ein Highschool-Abschluss erforderlich, obwohl die Jobsuche mit einem solchen Abschluss sicherlich einfacher ist).

Wenn du dein Handwerk beherrschst und dich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisierst (z.B. Klempnerarbeiten im gewerblichen Bereich), kannst du sechsstellig verdienen.

Es gibt nur wenige besser bezahlte Jobs ohne Hochschulabschluss, vor allem, wenn du nicht in einem Büro arbeiten willst! (Wir haben bereits den Vertrieb und die Softwareentwicklung erwähnt, ebenso wie den Immobiliensektor. Dort kann man möglicherweise mehr verdienen, aber man arbeitet in einem Büro).

Hier erfährst du mehr über die besten Jobs für Arbeiter und Handwerker.

8. Kfz-Techniker

Dieser Beruf ist eine weitere hervorragende Option, wenn du ohne Abschluss und ohne in einem Büro sitzen zu müssen, ein hohes Gehalt verdienen willst!

Arbeitgeber in der Autoreparaturbranche verlangen keinen Hochschulabschluss, sondern suchen nach berufsbezogenen Kenntnissen und bieten häufig auch Schulungen an.

Wenn du also mechanisch begabt bist, ist das ein Beruf, den du in Betracht ziehen solltest. Für diese Berufswahl solltest du dich auch mit Computern auskennen, denn immer mehr Arbeiten im Kfz-Bereich werden heutzutage von Diagnosecomputern erledigt.

Salary.com berichtet, dass das mittlere Jahresgehalt für einen Kfz-Mechaniker III bei 58.628 Dollar liegt, es ist also möglich, nach einer Weiterbildung in diesem Bereich sehr gutes Geld zu verdienen.

Du kannst auch mehr verdienen, wenn du dich spezialisierst und ein Experte für einen bestimmten Fahrzeugtyp/eine bestimmte Marke wirst. (Jede Marke ist ein wenig anders, und die gesamte Autoreparaturbranche wird immer computerisierter/digitaler – daher ist ein echter Spezialist erforderlich, um moderne Automotoren zu diagnostizieren und zu reparieren).

9. Dentalhygieniker

Laut Salary.com verdienen Dentalhygieniker ein durchschnittliches Jahresgehalt von 75.574 $ und können bis zu 95.000 $ verdienen.

Um in diesem Beruf anzufangen, brauchst du nur einen Associate’s Degree und die erforderlichen Lizenzen/Zertifizierungen in der Dentalhygiene, die schneller und billiger zu erlangen sind als ein vierjähriger Hochschulabschluss!

Beachte, dass es auch Bachelor-Abschlüsse in Zahnhygiene gibt. Du solltest also beide Optionen vergleichen und in Betracht ziehen, wenn du deine Karriere planst.

10. Atemwegstherapeut

Es gibt eine Reihe von medizinischen Berufen, die eine gute Karriere ermöglichen und keinen Hochschulabschluss erfordern, und Atemtherapeut ist einer davon.

Allerdings ist eine gewisse Ausbildung und Schulung erforderlich. Um Atemtherapeut/in zu werden, musst du einen Associate’s Degree in Atemtherapie absolvieren.

Aber dieses zweijährige Projekt ist auf jeden Fall besser als ein vierjähriges Studium. Hochschulabschlüsse sind relativ preiswert, da sie von Community Colleges angeboten werden.

Tipp: Eine gute Möglichkeit, noch mehr gute Jobs ohne Studienabschluss zu finden, ist es, einige Websites von Volkshochschulen in Ihrer Umgebung zu besuchen und die Liste der dort angebotenen Programme einzusehen. Sie bieten wahrscheinlich Berufsausbildungen für eine Vielzahl von Bereichen an – darunter einige, die wir bereits erwähnt haben, und einige neue.

11. Techniker für medizinische Aufzeichnungen

Medizinische Dokumentationsassistenten verwalten und organisieren Gesundheitsinformationen und -daten von Patienten, einschließlich Labordaten, Röntgenaufnahmen und mehr.

Für diesen Beruf brauchst du wahrscheinlich einen Hochschulabschluss, für den du zwei Jahre brauchst. Dann brauchst du Zertifizierungen.

Dennoch ist dies ein viel günstigerer Weg zu einer gut bezahlten Karriere als ein Bachelor-Abschluss! Wenn du dich also für eine Arbeit im medizinischen Bereich interessierst, ist das eine gute Option.

Das durchschnittliche Jahresgehalt ist jedoch niedriger als bei den meisten Optionen, die wir zuvor untersucht haben. Salary.com berichtet, dass der Durchschnittslohn bei 37.887 $ liegt.

12. Berufspilot

Ein Bachelor-Abschluss ist nicht erforderlich, um Verkehrspilot zu werden. Einige Fluggesellschaften verlangen dies, andere nicht.

Viele Verkehrspiloten verdienen sechsstellige Beträge, und der Durchschnittslohn liegt laut PayScale bei 78.476 Dollar pro Jahr.

Auf anderen Websites wird diese Zahl sogar noch höher angegeben. Laut The Houston Chronicle lag das Durchschnittslohn für Verkehrspiloten 2018 bei 130.059 US-Dollar.

Die Angaben zum erwarteten Gehalt variieren zwar, aber es ist klar, dass dies einer der bestbezahlten Berufe ohne Hochschulabschluss ist.

Du musst eine Flugschule besuchen und bekommst eine umfangreiche Ausbildung. Die Flugsicherheit wird sehr ernst genommen. Aber wahrscheinlich kannst du diese Ausbildung direkt nach der Schule machen und den vierjährigen Abschluss überspringen.

Berufe in der Luftfahrt - gut bezahlte Jobs, für die kein Hochschulabschluss erforderlich ist

13. Fluglotse

Wenn du ein hohes Gehalt verdienen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchtest, aber nicht Pilot/in sein willst, dann ist die Flugsicherung ein guter Beruf, den du in Betracht ziehen kannst.

Fluglotsen kommunizieren mit den Piloten am Boden und in der Luft, um die Sicherheit zu gewährleisten und Zusammenstöße und riskante Situationen zu vermeiden.

Der Job kann stressig und anspruchsvoll sein, aber du wirst dafür finanziell belohnt. Der Durchschnittslohn für Fluglotsen und Fluglotsinnen lag 2019 laut dem Bureau of Labor Statistics bei 122.990 $ pro Jahr.

14. Kreditsachbearbeiter

Kreditsachbearbeiter arbeiten für Banken, Kreditgenossenschaften und andere Geldverleiher und helfen Kreditnehmern bei der Beantragung von Darlehen.

In der Regel helfen sie den Menschen bei der Beantragung von Hypothekenkrediten (man nennt sie auch “Hypothekendarlehensberater”), aber sie helfen auch bei der Beantragung von anderen Krediten.

Die Mindestanforderung an die Ausbildung ist ein Schulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss. (Einzelne Arbeitgeber können einen Bachelor-Abschluss verlangen, aber das ist nicht der Branchenstandard).

Du erhältst eine Berufsausbildung und musst verstehen, wie Kredite und andere grundlegende Finanzinstrumente funktionieren und die entsprechenden Gesetze und Vorschriften kennen, aber das kann man auch ohne einen Abschluss lernen.

Was das durchschnittliche Jahresgehalt angeht, haben wir uns verschiedene Quellen angesehen und eine Reihe von Zahlen gefunden, aber der allgemeine Konsens scheint zu sein, dass du ein Gehalt zwischen 45.000 und 70.000 $ pro Jahr verdienst.

Es handelt sich also um einen relativ gut bezahlten Job, wenn man bedenkt, dass du nur einen Schulabschluss brauchst.

15. Aufzugsmechaniker

Wenn du handwerklich begabt bist, kannst du auch den Beruf des Aufzugsmonteurs/der Aufzugsmonteurin in Betracht ziehen.

Das US Bureau of Labor Statistics berichtet, dass dieser Job ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 84.990 Dollar einbringt, was ihn zu einem der bestbezahlten Jobs auf unserer Liste macht.

Um in diesen Beruf einzusteigen, brauchst du nur einen Schulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss.

Danach solltest du dich nach einer Lehrstelle umsehen, um die berufsbezogenen Fähigkeiten zu erlernen. Je nachdem, in welchem Bundesland du arbeiten wirst, musst du als letzten Schritt auch noch Lizenzen erwerben.

16. Leiter des Einzelhandelsgeschäfts

Ich begann meine Karriere als Kassiererin bei Whole Foods Market (bevor das Unternehmen von Amazon übernommen wurde). Das war vor mehr als zehn Jahren, doch selbst damals verdiente der Filialleiter mehr als 80.000 Dollar.

Die Abteilungsleiter (z. B. der Leiter des Kundendienstes, der Produktabteilung, der Fleisch- und Fischabteilung usw.) verdienten alle etwa 20 bis 22 Dollar pro Stunde… und waren auf dem besten Weg, Filialleiter zu werden.

Wenn es dir also nichts ausmacht, zu unregelmäßigen Zeiten und an den Wochenenden zu arbeiten (was für fast jeden im Einzelhandel normal ist), und dir der Umgang mit Kunden nichts ausmacht, dann solltest du den Beruf des Einzelhandelskaufmanns nicht außer Acht lassen.

Es ist einer der bestbezahlten Berufe ohne Hochschulabschluss und wird oft übersehen, weil viele Menschen nicht wissen, wie viel Filialleiter verdienen.

17. Assistentin der Geschäftsleitung

Assistenten der Geschäftsleitung sind anders als Verwaltungsassistenten. In der Regel sind sie dafür zuständig, eine Führungskraft in einem Unternehmen zu unterstützen, z. B. bei der Erstellung von Berichten, der Planung von Besprechungen, der Organisation von Aufgaben und vielem mehr.

Sie können auch andere Verwaltungsmitarbeiter/innen beaufsichtigen.

Laut Salary.com verdienen Assistenten der Geschäftsleitung ein durchschnittliches Jahresgehalt von 68.744 Dollar . 

Und du brauchst nur einen Schulabschluss, um loszulegen.

18. Inhaber eines Kleinunternehmens

Nach Angaben von FounderJar haben 33 % der Unternehmer nie eine Hochschule besucht .

Und Unternehmer oder Inhaber eines Kleinunternehmens zu werden, ist eine der besten Möglichkeiten, ohne besondere Ausbildung ein hohes Einkommen zu erzielen.

In den USA gibt es Millionen von Kleinunternehmern, die Produkte und Dienstleistungen sowohl online als auch in Ladengeschäften verkaufen, und Wenn die Leute bei ihren Unternehmen kaufen, fragt niemand den Inhaber: “Welchen Hochschulabschluss haben Sie?” oder “Warum haben Sie sich nach dem Abitur nicht weitergebildet?” Bei vielen Unternehmen sieht man nicht einmal den Inhaber.

Eine Karriere im Unternehmertum ist nicht für jeden das Richtige, aber für manche Menschen ist es eine gute Option. Ich bin vom Büroangestellten zum Kleinunternehmer geworden(Career Sidekick ist mein Vollzeitgeschäft), und es ist das Beste, was ich je getan habe.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du damit anfangen sollst, findest du hier 25 lukrative Ideen für Nebenjobs und kleine Unternehmen.

Fazit

Wir haben uns nun einige der bestbezahlten Berufe angesehen, für die kein Hochschulabschluss erforderlich ist. Wenn du einen Job suchst, bei dem du mit der geringsten Ausbildung das meiste Geld verdienst, ist diese Liste der richtige Ort für dich. 

Als nächsten Schritt solltest du die Liste auf einige Optionen eingrenzen, die dich am meisten interessieren, und dann die Anforderungen genauer untersuchen.

Überlege dir auch, welche Art von Arbeit dir Spaß machen würde. Möchtest du in einem Büro oder im Freien arbeiten? Arbeitest du lieber mit Technik/Informationen oder mit Menschen?

Für beide Arten von Berufen gibt es gute Karrieremöglichkeiten ohne Hochschulabschluss. (Immobilienmakler müssen zum Beispiel gut mit Menschen umgehen können. Softwareentwickler müssen das nicht).

Berücksichtige auch deine bisherigen Fähigkeiten und Erfahrungen. Es ist einfacher, für einen Job eingestellt zu werden, wenn du bereits einige relevante Fähigkeiten oder eine Ausbildung hast.

Gefällt Dir  dieser Artikel?  Pinne ihn für  nächstes Mal!

Infografik zu Berufen, für die kein Studium erforderlich ist

 


Biron Clark

Über den Autor

Lesen Sie mehr Artikel von: Biron Clark


100% kostenloser Lebenslauf-Builder

Keine Anmeldung oder Zahlung erforderlich.